Selbst- und Zeitmanagement.

Zeitmanagement
Office 4.0
Stress & Resilienz
Teamwork effizient gestalten

Selbstmanagement und Zeitmanagement
Inhalte der Veranstaltung
Selbstmanagement:
Identifizieren der eigenen Stärken und Schwächen in Bezug auf Arbeitsstil und -verhalten – Spaßmachende und nervtötende Aufgaben – Ressourcenspender und -killer – Balance zwischen Selbstdisziplin und Kreativität.
Effizientes Arbeiten:
Diverse Arbeitsprinzipien in der beruflichen Praxis – Berücksichtigen der Leistungskurve – Aktivitätenplanung – Checklisten: Wie werden sie erstellt und wo können sie helfen?
Umgang mit der Zeit:
Zeitbudget und Selbstmanagement – Zeiteinteilung und die eigene Persönlichkeit – Zeiteinteilung und die Anforderungen der Organisation – Arbeiten mit dem Zeitplanbuch – Umgang mit Terminen.
Ziele klären, formulieren und vereinbaren:
Bestandsaufnahme von Zielen – Konkretisierung von Zielen – Festlegung von Zeitperspektiven – Klärung von Wichtigkeit und Dringlichkeit – Abschätzung der Eindeutigkeit oder Klarheit des Weges – Kompatibilität der Ziele verschiedener Abteilungen.
Kommunikation im Arbeitsumfeld:
Verbesserte Arbeitsergebnisse durch ergebnisorientierte Kommunikation mit Kollegen und Mitarbeitern – Gesprächsvorbereitung, -führung und -nachbereitung – Planung und Durchführung von Besprechungen. Sinnvoller Einsatz von Technik, Analyse und Gestaltung des Arbeitsplatzes und -umfeldes.
Zeitmanagement 4.0:
Umgang mit technischen Hilfsmitteln wie One Note, MS Teams, Telefonkonferenzen, Kommunikation über Zeitzonen hinweg, HomeOffice professionell gestalten.
Dauer: 1-3 Tage
Anzahl Teilnehmer*innen: 6-8
Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kosten: nach Absprache
Home Office und Mobile Office
Inhalte der Veranstaltung
Rahmenbedingungen: Bedingungen effektiven mobilen Arbeitens Technische Voraussetzungen, modernes Equipment Softwareseitige Empfehlungen (Kontakteverwaltung, E-Mail, …) Apps für Smartphone (Go2Meeting, Trello, Wunderlist, Evernote, …)
Work 4.0: Besonderheiten und Anforderungen an Führung in mobilen Zeiten: Feedbackkultur/-regeln Vertrauensebene erhalten/herstellen It takes teamwork to get the team work Zielvereinbarungsgespräche
Organisation von Aufgaben, Informationsfluss und Kommunikation: Virtueller Jour fixe Standards Prozessbeschreibungen Durchlaufzeiten Kennzahlen Vertretungsregelungen Planungstechniken ressourcenorientiert anwenden E-Mail- und Aufgaben-Management Struktur und Ordnung am Beispiel Outlook Ihr Aufgaben-, Termin- und Kontakte-Cockpit.
Dauer: 1-3 Tage Anzahl Teilnehmer*innen: 6-8 Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr Kosten: nach Absprache
Stressbewältigung und Resilienz
Inhalte der Veranstaltung
Die Kernelemente von Resilienz
Was mich stärkt und was mich schwächt
Konflikte erkennen, anerkennen und bewältigen:
Umgang mit herausfordernden Situationen
Konstruktive vs. destruktiver Denkmuster
Ruhig bleiben, wenn es drauf ankommt
Der Schlüssel zu Stärkung der Widerstandskraft:
Verantwortung übernehmen
Eine gute Beziehung zu sich selbst entwickeln
Antreiber, Bremser, Löser:
Erkennen des persönlichen Resilienzprofils
Transfer anhand individueller Beispiele.
Dauer: 1-3 Tage
Anzahl Teilnehmer*innen: 6-8
Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kosten: nach Absprache