Unsere Management-Potenzial-Analyse:

Je mehr die Führungskraft das Gefühl hat, dass sich ihre eigenen Ziele, die ihren Potenzialen und Kompetenzen entsprechen denen des Unternehmens gleichen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihr Arbeitskraft dem Unternehmen effizient und kompetent zur Verfügung stellt.

  • Potenzalanalyse; definieren Sie individuelle Lernfelder und holen Sie mehr aus Ihren Mitarbeitern.

Unser Management Potenzial System stellt ein Audit-Programm zur Beurteilung der Führungskompetenzen von Managern dar. Es beruht auf der Kombination bewährter Beurteilungstools.

Das Standard-Programm setzt sich zusammen aus.

  • Einem Leitfadeninterview des Beraterteams mit dem Probanden
  • Einer Selbstpräsentation
  • Einem unternehmensspezifischen Planspiel
  • Einem Referenzgespräch mit dem Vorgesetzten
  • Einem Multiple-Choice-Test sowie der Ermittlung von 16 Managementkompe­tenzen, zusammengefasst in fünf Kompetenzgruppen (Zielkompetenz, Veränderungskompetenz, Soziale Kompetenz, Pragmatisch-intellektuelle Kompetenz, Persönlichkeit).

Bei den Erhebungsmethoden handelt es sich um die Befragung, die direkte Beobachtung, die Selbsteinschätzung, die Fremdeinschätzung und den standardisierten Test.

Zusätzliche Methoden:

  • Im Rahmen des Erweiterungsprogramms können, je nach unternehmensspezifischer Anforderung, weitere Tools eingeplant, weitere Managementkompetenzen fokussiert und zusätzliche Beurteiler eingesetzt werden.
  • Ebenso ist es möglich– im Rahmen eines 360°-Feedbacks – auch noch weitere Referenzgesprächspartner (Kollegen und Mitarbeiter des Probanden) einzubeziehen.